Kroatien, Omis - Hotel mit Meerblick, zu verkaufen
Dalmatinischen Küste

Ref : 2016/299, Hotel Verkauf

Verkaufspreis:2.500.000 €

Hinweis: Verwenden Sie diese Taste, um diese Immobilie zu Ihrer Liste hinzufügen.
Sie können später darauf zugreifen Wahl Meine Liste link.

Standort: Omis
Vorteile:
  • Meerblick
  • Parken
  • Exklusiver Verkauf
  • Bestes Angebot
Beschreibung:

Wohnfläche: 1076
Grundfläche: 905
Anzahl der Zimmer: 20
Anzahl der Etagen: 4
Anzahl der Badezimmer: 25
Entfernung vom Meer: 200 m

 

Interessante Investition in eine Hotellerie, nur wenige Kilometer von der Stadt Omis entfernt, in Nemira. Die Anlage erstreckt sich über drei Etagen und erstreckt sich über ein Grundstück von 1000 m2.

Die Liegenschaft befindet sich etwa 200 m vom Meer entfernt, so dass Sie die Ruhe weit weg vom Strand genießen können. Auf der anderen Seite ist der Strand zwei Gehminuten von der Unterkunft entfernt. Dementsprechend verbringen die meisten Gäste den ganzen Tag am Strand, während Sie sich auf dem Balkon, im Restaurant oder am Pool entspannen.

Insgesamt verfügt die Anlage über 20 Zimmer, dh 52 Betten. Jedes Zimmer hat einen Balkon und Meerblick, alles möbliert und möbliert und seit vielen Jahren vermietet. Das Anwesen ist in einem hervorragenden Zustand, die Anlagen wurden vor 8 Jahren komplett verändert und die Anlage selbst ist sehr gut gepflegt und mit mehr Details gefüllt. Darüber hinaus verfügt die Liegenschaft über insgesamt 17 Parkplätze mit 8 Sitzplätzen vor dem Gebäude und 9 zusätzlichen Stellplätzen.

Im Erdgeschoss gibt es ein geräumiges Restaurant mit 160 Sitzplätzen, das in den Innen- und Außenbereich unterteilt ist, mit einer entsprechenden Bar und drei Toiletten sowie einem zusätzlichen Salon, der nach Bedarf genutzt werden kann, einer voll ausgestatteten und ausgestatteten Küche. Auf dieser Etage gibt es auch ein Hallenbad mit Fitness- und Fitnessgeräten sowie die übrigen Nebenräume - Küchenablage, Garderobe und WC für Angestellte, Dusche für Poolbenutzer, kleinere Rezeption, zwei zusätzliche Toiletten.

Im ersten Stock gibt es drei Doppelzimmer (6 Betten) und vier weitere Doppelzimmer mit einem Zustellbett (12 Betten) sowie ein Zimmer für die Angestellten. Die zweite Etage besteht aus 4 Zimmern - zwei Doppelbetten mit zwei Zustellbetten (8 Betten), einem geräumigen Familienzimmer mit 4 Betten und einem weiteren Doppelzimmer. Im dritten Stock gibt es auch ein privates Apartment mit zwei Schlafzimmern, Wohnzimmer, Küche, Bad und Balkon.

Dieses touristische Objekt erzielt seit 20 Jahren sehr gute Ergebnisse durch touristische Vermietungen mit einer großen Anzahl von ständigen Gästen. Die Stadt Omiš bietet viele zusätzliche Einrichtungen, zahlreiche Restaurants, Veranstaltungen sowie verschiedene Ausflugs- und Sportangebote.

Die Immobilie mit ihrem Angebotspreis deckt Investitionen für einen Zeitraum von 15 Jahren ab, mit zusätzlichem Potenzial für die Entwicklung eines Restaurantangebots, unter Berücksichtigung der Anzahl der Sitzplätze (eines der größten Restaurants in diesem Bereich im Allgemeinen) und des Potenzials dieses Restaurants . Ein sehr interessantes Angebot an diesem Küstenabschnitt, den Gäste aus Zentraleuropa am liebsten und gerne wiederkommen.

Ortsbeschreibung
Omiš (pronounced [ɔ̌miːʃ], Latin and Italian: Almissa) is a town and port in the Dalmatia region of Croatia, and is a municipality in the Split-Dalmatia County. The town is situated approximately 25 kilometres (16 miles) south-east of Croatia's second largest city, Split. Its location is where the emerald-green Cetina River[1] meets the Adriatic Sea (Croatian: Jadransko More). Omiš municipality has a population of 14,936[2] and its area is 266 square kilometres (103 sq mi).

Klicken Sie hier für mehr

Interessiert Sie dieses Objekt?
Hinterlasse deine Nachricht

* Pflichtfelder


Mit einem Klick senden stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.



Ähnliche Immobilien


FAQ

Dies sind die Antworten auf häufig gestellte Fragen. Wenn Sie weitere Fragen oder Bedenken haben, können Sie sich gerne an uns wenden oder in unser Büro kommen.

1. Können Ausländer Immobilien in Kroatien kaufen?

Es gibt einen Unterschied zwischen EU-Bürgern und Nicht-EU-Bürgern. EU-Bürger, natürliche und juristische Personen, können in Kroatien Immobilien zu den gleichen Bedingungen wie kroatische Staatsbürger erwerben. Nicht-EU-Bürger, natürliche und juristische Personen, können Immobilien nach dem Gegenseitigkeitsprinzip kaufen und müssen die Genehmigung des Justizministeriums der Republik Kroatien einholen.

2. Welche Steuern muss ich beim Kauf einer Immobilie in Kroatien zahlen?

Die Grundsteuer in Kroatien beträgt 3% der geschätzten Grundsteuer des Finanzamtes. Es wird vom Käufer nur einmal bezahlt.

3. Was ist die beste Jahreszeit, um nach Kroatien zu fahren?

Kroatien hat ein mildes Klima, daher ist es sehr schön, jederzeit einen Besuch abzustatten. Die beste Zeit zum Kaufen ist jedoch zwischen Oktober und Dezember und von April bis Juni. Als Touristenland werden im Sommer viele Immobilien vermietet, was die Besichtigung von Immobilien erschwert.

4. Was ist der beste Ort in Kroatien, um eine Villa zu kaufen?

Erste Reihe zum Meer ist immer eine Win-Win-Situation. Bezüglich der Lage: Entlang der Küste von Dubrovnik nach Zadar und von den mitteldalmatinischen Inseln sind Brač, Hvar, Šolta, Vis, Korčula und die Halbinsel Pelješac die beliebtesten.

5. Wie finde ich ein Haus zur Miete in Split Kroatien?

Split ist eher ein Apartmentort, daher ist es einfacher, ein Apartment für längere Zeit zu mieten. Es ist jedoch möglich, eine Villa für eine langfristige Miete zu finden. Da Leasing immer unvorhersehbar ist und sich die Situation schnell ändert, ist es immer die beste Lösung, eine Agentur zu kontaktieren, um zu erfahren, was aktuell auf dem Markt ist und verfügbar ist.

6. Ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um in den kroatischen Immobilienmarkt zu investieren?

Der Immobilienmarkt in Kroatien ist in den letzten Jahren sehr lebhaft und wächst weiter. Es ist also auf jeden Fall eine gute Zeit, um zu investieren und eine zufriedenstellende Rendite zu erzielen.

7. Was ist OIB und warum brauche ich es?

Im Englischen steht 'PIN' für 'Personal Identity Number' und wird für jeden Vertrag benötigt. Es ist für jede Person, kroatische oder ausländische, einzigartig und wird als eindeutige Kennung in verschiedenen amtlichen Aufzeichnungen verwendet.

8. Kann ich beim Kauf von Immobilien in Kroatien in Fremdwährung bezahlen?

Alle Zahlungen für Immobilien müssen in der Landeswährung HRK erfolgen. Zahlungen in Fremdwährung werden jedoch in Kuna umgerechnet.